Lehrer

Fabian Balgenorth (Gitarre + Bass)

Fabian Balgenorth

2010 bis 2014: Studium Musikproduktion an der Hochschule der populären Künste, Berlin.
Akademischer Grad: Bachelor of Music (B.M.)

Zusammenarbeit als Live-, Studio-, und TV-Musiker mit:
James Blunt, Andrea Berg, Nik P., Chima, Hans Werner Olm, Nicole Cross und vielen weiteren Künstler/innen

Video- und Musical-Produktionen (Auszug):
“Jesus Christ Superstar“, Gandersheimer Domfestspiele (2015)
“All das zählt“, Nico Gomez (2014, für Union Investment)
“Linie 1“, Kammertheater Karlsruhe (Spielzeit 2010/2011)

Lehrtätigkeit:
Instrumental- und Musikunterricht sowie Bandcoaching an Musik-, Berufs-, Privat-, Sekundar- und Grundschulen; Privatunterricht für Gitarre und Bass

Jonathan Bratoëff (Gitarre + Bass)

Jonathan Bratoëff ist in Frankreich geboren und hat in Montpellier(Frankreich), Barcelona (Spanien) und New York (USA) Musik studiert.
Er spricht neben Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch.

Jonathan unterrichtet seit 1995, teils in Frankreich, teils in London. 
Seit 2013 lebt er in Berlin und unterrichtet an der Black + White Musikschule.

Vor allem in England war er musikalisch sehr erfolgreich, wie auch Zeitungskommentare belegen:
“Bratoëff's brittle phrasing and rhythmic energy put him up there with leading UK guitarists.”
John Forham The Guardian

"Bratoëff's voice is touched by an enigmatic, introspective quality and stands out on a set of sombre, serpentine elegance."
Kevin Le Gendre, Jazzwise

Jonathan komponiert die Musik für diverse Projekte und Theatersoundtracks.

Christian Dornelles Fornos Klein (Gitarre + Schlagzeug)

Christian Dornelles Fornos Klein, geb. 1983, ist brasilianisch-deutscher Abstammung. Er spricht portugiesisch, deutsch und englisch fließend.

Christian begann im Alter von 8 Jahren mit Klavierunterricht, im Alter von 13 Jahren mit dem Schlagzeugspielen.
Bei einem sehr dynamischem Lehrer lernte er viele verschiedene Rhythmen, von Rock bis auf Afro Musik.

Schon mit 13 Jahren spielte er in seiner ersten Rock-Band und war seitdem Mitglied in verschiedenen Bands und Projekten, inklusive in einem Brasilianischem Samba- und Pop-Chor.
Darüber hinaus hat er in Brasilien Gitarre und Gesang studiert.

Christian unterrichtet bei uns Schlagzeug und Gitarre.

Julia Grellmann (Organisation + Gesang)

Julia Grellmann beschloss 1992 nach dem Studium (klassischer Gesang, später Jazzgesang) gemeinsam mit 2 anderen Frauen, die Black + White Musikschule zu gründen. Inzwischen ist sie alleinige Geschäftsführerin und die Schule gibt es seit mehr als 25 Jahren.

Julia Grellmanns Leidenschaft gehört dem Jazz.
Nach diversen Bands, vor Allem im Bereich Modern Jazz, Fusion Jazz und Latin Jazz, gibt es für Sie in den letzten 10 Jahren vor Allem die

"Julia Rhodes Band" (Jazz, Pop, Soul)
"Gisela" (Chanson-Swing)

Mit großem Vergnügen arrangiert sie sich für A Capella-Gruppen und den Musikschulchor mehrstimmigen Gesang.

Julia Grellmann ist in der Musikschule zuständig für die Organisation und Gesangsunterricht.

Tilman Hintze (Klavier + Komposition)

Tilman Hintze kann nichts...außer Musik.
Nach Klassik- und Jazz-Studium in Berlin, an HdK und HfM, folgte seit den ´90er Jahren die Tätigkeit als freischaffender Musiker.

Tilman Hintze ist...
Theatermusiker (Uckermärkische Bühnen Schwedt, Musical-Fieber, Friedrichstadtpalast)
Bandmusiker (Julia Rhodes Band, The Yuma, Barfleas)
Bar- und Ozeanpianist
und Komponist (Bandmusik "The Yuma", Theatermusik "Romeo & Julia" - UBS Schwedt, Filmmusik "Ben & Maria" - SAT 1) und Klavierlehrer.   

Natürliche Begeisterung für Musik und pädagogisches Einfühlungsvermögen prägen seinen Unterricht.
Tilman Hintze ist seit mehr als 20 Jahren in Berlin als Klavier- und Kompositonslehrer im Bereich Klassik, Jazz und Pop tätig.

Thomas Hoppe (E-Bass + Kontrabass)

Thomas Hoppe wurde 1985 in Berlin-Wilmersdorf geboren, wuchs aber im Grunewald auf, wo er mit 8 Jahren anfing mit dem Federballschläger zu Queen-Songs zu rocken. Nach seinem Abitur studierte er E-Bassgitarre in den Fächern Pop, Rock und Jazz am AIM in Wien
Thomas hat sich in seinem Leben mit vielen Musikstilen beschäftigt : z.B. Zickenjazz, Oldtimefrank, Heavymetal, Pistolpunk, Bluegras und natürlich Modern Jazz.
Seit 1993 arbeitet Thomas Hoppe als freischaffender Vollzeitmusiker.

Er spielte seit 1983 in unzähligen Bandformationen.
Zu seinen aktuellen Projekten gehören unter anderen die
"Julia Rhodes Band" (Jazz & Soul),
"BARFLEAS" (Jazz & Swing);
"Doooya" (Popmusik unplugged),
"Love your sister" (Blues & Rock mit dem großartigen Richard Arame fr),
"Swingin' 4 Django" (Gypsy Swing),
"Wayne Grajeda Band" (Rock Pop, Songs from LA) ,
"Hank's Klezmer Orchestra" (Kezmer),  
"Bohun & Hoppe" (Vocal & Bass),
"Pitsch" (Reggea Dancefloor),
"BandaLivin" (Gesangsquartett + Band / Jazz)

Thomas spielt Kontrabass, E-Bass mit und ohne Bünde und Bass-Ukulele.

Ferdinand Kumpfmüller (E-Gitarre + Akustik-Gitarre)

Nach einem Zwischenstopp bei den Musikwissenschaften an der LMU München und einem abgeschlossenen Studium zum Live- und Studiomusiker und Musikpädagogen am International Music College Freiburg lebt Ferdinand Kumpfmüller seit 2009 als freischaffender Musiker und Musikpädagoge in Berlin.


Er hat jahrelange Bühnen- und Studioerfahrung in verschiedenen Bands und Musicals. Neben seinem Hauptinstrument Gitarre gilt sein Interesse vor allem der Komposition und der  Musikproduktion.


Als versierter E- und Akustikgitarrist beherrscht er die vielseitigen Klangmöglichkeiten der Gitarre und ist außerdem als Bandcoach tätig.

Chelsey Padilla (Klavier)

Die amerikanische Pianistin Chelsey Padilla wurde 1986 in Montana geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Mit 5 Jahren fing sie mit dem Geigenunterricht in Richtung traditioneller amerikanischen Musik an, der wurde von ihrer Mutter erteilt. Während ihrer Kindheit nahm sie an zahlreichen Musikfestivals und Wettbewerbe teil. Chelsey begann mit 7 Jahren mit dem klassischen Klavierunterricht.

Chelsey absolvierte ihre Studien in Musik an der Montana State University und der University of Colorado. 2016 promovierte sie an der University of Southern California mit der Fachrichtung musikalische Begleitung. Sie konzertierte in Asien, Südamerika, Nordamerika, und Europa. Sie spielt auch Geige mit dem Schwerpunkt traditionelle amerikanische Musik.

Chelsey wohnt seit 2017 in Berlin und neben dem Erteilen des Klavierunterrichts ist sie als ausübende Pianistin tätig.

Anne Schäfermeyer (Klavier, Keyboard, Gesang, Saxophon + Querflöte)

Anne Schäfermeyer kommt aus Paderborn, wo sie an der städtischen Musikschule in den Fächern Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Klavier und Querflöte Unterricht erhielt.
Während mehrjähriger Tätigkeit in Chören, Gesangsensembles und einer Top 40-Band lernte sie noch Saxophon und erhielt sowohl klassischen als auch
Jazz- Gesangsunterricht.

In Potsdam studierte sie Diplom- Musikpädagogik mit den Hauptfächern Gesang und Elementare Musikpädagogik.

Seit 2003 ist sie mit viel Freude Lehrerin an der Musikschule Black & White und unterrichtet dort die Fächer Keyboard, Klavier, Gesang und Querflöte.

Daneben war und ist sie in Berlin in verschiedenen Ensembles, Bands,
Theater- und Musicalproduktionen tätig, gibt Chansonabende und mag sich immer noch nicht zwischen E- und U-Musik entscheiden.

Laura Estella Maria Schwabe (Geige, Bratsche + Klavier)

Laura Estella Maria Schwabe, geb. 1990, ist spanisch-deutscher Abstammung, sie spricht, neben Spanisch und Deutsch, Englisch und Französisch fließend.
Laura begann mit 6 Jahren mit dem Klavierunterricht, es folgte mit 9 Jahren Geigenunterricht. Mit 14 Jahren bekam sie ein Stipendium als Jungstudentin am Julius -Stern -Institut der UdK Berlin, wo sie nach dem Abitur Musikpädagogik mit Hauptfach Geige studierte. Sie kann mittlerweile auf eine 10-jährige Unterrichtserfahrung als Klavier- und Geigenlehrerin zurückgreifen. So konnten sich bereits zwei ihrer Schüler im Jahr 2017 beim Wettbewerb Jugend Musiziert in der Kategorie „Klavier Solo“ zweite Preise erspielen.

Neben ihrer Erfahrung  im kammermusikalischen Bereich war Laura bei diversen Fernsehgastspielen zu sehen. Sie war sieben Jahre lang Vorstandsmitglied und Konzertmeisterin des Jugendkammerorchesters Berlin e.V.. und konnte in ihrer Tätigkeit in verschiedenen Orchestern unter anderem durch China und Japan Touren.

Laura unterrichtet bei uns Geige und Klavier.

Adam Tomaszewski (Klavier)

Adam Tomaszewski wurde 1991 in Berlin geboren. Mit 6 Jahren fing er seine klassische Ausbildung an. Er studierte in der Klavierklasse von Prof. Fabo Bidini an der Hochschule für Musik Hanns Eisler, wo er 2015 seinen Bachlor abschloss. Daraufhin studierte er zwei Jahre in Warschau an der Frederic Chopin Universität, in der Klasse von Prof. Janusz Olejniczak.

2009 erhielt Adam zusammen mit seinem Duopartner den 1. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert und wurde mit dem Eduard-Söring Preis der Deutschen Stiftung Musikleben ausgezeichnet.Er tritt regelmäßig als Solo- sowie Kammermusikpianist in Europa und Asien auf.
2011 debütierte er in der prestigeträchtigen Berliner Philharmonie mit dem DSO Orchester.
Im Sommer 2017 spielte er mit dem Leopoldinum Orchester aus Breslau eine Tournee durch Polen, in der er das Slesische Ludwig van Beethoven Festival eröffnete.

Seit Beginn des Studiums ist Adam als Klavierlehrer aktiv. Er unterrichtet alle Altersgruppen auf allen Niveaus.